Photovoltaikanlagen als Direktinvestment

Geschrieben von Andreas Bülte am in Neuigkeiten

Photovoltaik-Anlagen als profitable Sachwertanlage sind längst kein Geheimtip mehr. Ausschüttungen von 6% nach lfd. Kosten und die Einspeisegarantie über 20 Jahre schaffen eine solide Einnahmesituation. Die wirtschaftliche Nutzungsdauer von PV-Anlagen wird mit mindestens 30 Jahren veranschlagt.  

So bieten PV-Anlagen eine sinnvolle Alternative bzw. Ergänzung zu Rentenversicherungen.  

Ganz besondere Attraktivität erreicht die Solarinvestition in Kombination mit hoher Steuerersparnis. Mit einer Photovoltaikanlage z.B. auf fremden Dach ohne eigenen Verbrauch sind Sie Unternehmer und können von Sonderabschreibungen in Höhe von 40% + 25% in nur 2 Jahren profitieren. Mit der Steuerersparnis lassen sich PV-Anlagen aus sich heraus in nur 16 Jahren komplett bezahlen, bei mindestens 14 weiteren Jahren Nutzungsdauer. Ich empfehle meinen Kunden immer 20% Eigenkapital einzusetzen. Dann ist die Anlage nach 10 Jahren bezahlt, ohne lfd. eigene Mittel. 

Die steuerliche Abschreibung ist besonders interessant bei hohen Einkünften. Eine besondere Anwendung liegt beim Steuern sparen bei Auszahlungen von Tantiemen oder Unternehmensverkäufen.  

Photovoltaik-Anlagen zählen zu den attraktivsten Sachwertinvestitionen mit hoher Ausschüttung. Bei der Wiederanlage von Lebensversicherungen bieten PV-Anlagen eine gute Alternative.  

EEG-Förderung für Photovoltaik-Anlagen läuft dieses Jahr aus, wenn die Politik die  Fördergrenze von 52 GigaWatt Solarstrom nicht anhebt. Vielleicht die letzte Gelegenheit. 

Wir vermitteln Ihnen erfahrene Projektierer im Solaranlagenbau. Unsere Kunden erhalten fertige Anlagen einschließlich langjährigen (20+10Jahre) Mietverträgen und Servicepaket für Versicherung, Wartung und Abrechnung. Zur Sicherheit unserer Kunden achten wir auf die Eintragung der Dienstbarkeit im Grundbuch. Ohne Courtage.

 

Schlagworte: ,

Andreas Bülte

Tätigkeitsschwerpunkte: klassische Rundumbetreuung zu privaten und gewerblichen Absicherungen, werthaltige Kapitalanlagen, Spezialgebiet: Einrichtung und Sanierung betrieblicher Altersversorgung, Einrichtung alternativer Lohnkonzepte über Nettolohnoptimierung