Private Krankenversicherung

ASSKUR-Zusammenfassung:

  • Können Sie in die Private wechseln? Beamte / Selbstständige oder Einkommen?
  • Möchten Sie in die Private wechseln?
  • Welche Leistungen sind Ihnen wichtig?
  • Lassen Sie sich über die zukünftigen Systeme aufklären
  • Familie und PKV sind kein Widerspruch

In Deutschland gibt es zwei Krankenversicherungs-Systeme, die Private und die Gesetzliche.

Bei unterscheiden zielen darauf ab die Kosten von gesundheitlicher Behandlung und Untersuchung abzudecken.

In Ihrem Kern unterscheiden sich beide Systeme doch ganz erheblich. Ein wesentlicher Unterschied besteht darin, dass in der Gesetzlichen Krankenversicherung die Politik entscheidet, was Sie an Leistungen erhalten. Bei einem Privaten Vertrag, entscheiden SIE, wofür sie bezahlen wollen und wofür nicht. Sie können den Leistungsumfang selbst gestalten und dort ein Niveau auf Augenhöhe mit der Gesetzlichen oder aber auch weit darüber hinaus wählen.

Die Entscheidung für eine Private Krankenversicherung (PKV) sollte nicht vom finanziellen Aspekt alleine abhängig sein. Es gibt zahlreiche Punkte die sowohl für das eine als auch für das andere System sprechen.

Daher zählen wir das Thema PKV auch zu den beratungsintensivsten Themen überhaupt. Profitieren Sie von umfangreichem und unabhängigen Expertenerfahrungen. Die Wahl des richtigen Versicherungspartners sollte unter sehr langfristigen Aspekten getroffen werden.

Lassen Sie sich nicht von „billigen“ Angeboten locken. Neben Preis/Leistung heute zählt vor allem die Substanz des Unternehmens oder des Systems das dahinter steht.

ASSKUR-Tipp:

  • lassen Sie sich zu diesem Thema intensiv beraten