Gebäudeversicherung

ASSKUR-Zusammenfassung:

  • betrifft i.d.R. einen der größten Vermögenswerte – das Haus
  • Risiken Feuer, Leitungswasser, Sturm
  • Zusätzlich Elementarschäden absichern!
  • Richtige Versicherungssumme wählen
  • Erhebliche Leistungsunterschiede bei den Tarifen

Bei der Wohngebäudeversicherung geht es um viel Geld. Ein Feuer kann schnell das ganze Haus zerstören. Neben dem Wideraufbaukosten schlagen häufig nicht ganz unerhebliche Aufräumungs- und Entsorgungskosten zu Buche.

Auch Schäden durch Leitungswasser werden sehr unterschiedlich definiert. Befindet sich das entsprechende Rohr im, an oder außerhalb des Hauses? Welche Art Wasserrohr war es? Abwasser oder Frischwasser? Handelte es sich um Rückstau oder ist das Rohr durch Verschleiß geplatzt?

Bei de Wohngebäudeversicherungen gibt es sehr sehr viele Feinheiten. Wenn es um viel Geld geht, kann man sich im Zweifel nur auf das verlassen, was schwarz auf weiß vereinbart wurde. Der Auswahl des passenden Tarifwerkes und Versicherungspartners kommt daher große Bedeutung zu.

Auch sollte man nicht den leichten Fehler begehen und die Versicherungssumme aus der Vorversicherung ungeprüft zu übernehmen.

Als unabhängige Versicherungsmakler können Sie bei diesem weitreichenden Fragen auf unsere Kompetenz zählen.