Betriebsunterbrechungsversicherungen

ASSKUR-Zusammenfassung:

  • deckt Einnahmeverluste und laufende Kosten
  • bei Freiberuflern wichtige Ergänzung zur Krankentagegeldabsicherung
  • zahlreiche Risiken abdeckbar, Details wichtig z.B. wenn Feuer vom Nachbargrundstück übergreift!
  • Detaillierte Analyse notwendig

Die Betriebsunterbrechungsversicherung / Praxisausfallversicherung gibt es in verschiedenen Ausprägungen. Ihre Hauptaufgabe besteht darin Erlösseinbussen und laufende Kosten zu decken, wenn es zu einer kompletten oder teilweisen Betriebsunterbrechung kommt.

Die Praxisausfallversicherung ersetzt den während der Dauer der Betriebsunterbrechung entgangenen Deckungsbeitrag für fortlaufende Betriebsausgaben und den in dieser Zeit entgangenen Betriebsgewinn und eventuell anfallende Schadenminderungskosten.

Abgrenzung zur Krankentagegeldabsicherung:

Nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankentagegeldversicherung darf das versicherte Tagegeld das durchschnittliche Nettoeinkommen der letzten 12 Monate NICHT übersteigen.

Sinkt das Nettoeinkommen unter den vereinbarten Tagessatz, kann die Versicherung den Tagessatz herabsetzen. Die Folge ist, dass fortlaufende Betriebsausgaben (Gehälter, Mieten, Schuldzinsen, Abschreibungen, etc.) einer Praxis oder eines Betriebes bei Unterbrechung infolge Krankheit oder Unfall der den Betrieb leitenden Person NICHT abgesichert werden können. Dadurch kann es zu erheblichen Unterdeckungen kommen. Die Praxisausfallversicherung mit umfassendem Versicherungsschutz bei Personen- und Sachschäden deckt diese Lücke.

Welche Gefahren sind i.d.R. versichert?

  • Krankheit
  • Unfall
  • Brand, Blitzschlag
  • Einbruchdiebstahl inklusive Vandalismus
  • Austritt von Leitungswasser
  • Sturm, Hagel
  • Quarantäne in Zusammenhang mit einer Seuche
  • die Gefahren Brand/Blitzschlag, Einbruchdiebstahl inkl. Vandalismus. Leitungswasser und Sturm/Hagel sind je nach Versicherer inklusive oder optional wählbar

Was wird im Schadensfall ersetzt?

Entsteht die Unterbrechung durch Krankheit des Arztes, werden je nach Versicherer und Wunsch die Kosten eines Vertreters, oder der entgangen Umsatz sowie die fortlaufenden Kosten ersetzt.

Die Thematik ist sehr komplex und bedarf einer individuellen Analyse des Betriebs und potenzieller Risiken. Darauf aufbauend wählen wir den passenden Versicherungspartner und die richtige Tarifkombination aus.

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung und den Möglichkeiten die nur ein unabhängiger Makler bieten kann.