LogoAsskur.png

Photovoltaik-Direktinvestment

Solide Sachwertanlage mit hoher steuerlicher Absetzbarkeit

Für Kunden, die Sachwertanlagen als Inflationsschutz suchen und diese als Ergänzung oder Alternative zur Immobilie wünschen und am liebsten dazu eine hohe steuerliche Abschreibungsmöglichkeit hätten, empfehlen wir augenblicklich Photovoltaik-Direktinvestments.

 

Bei derzeitiger Leistung der Module und der Einspeisegarantie von ca. 5,80cent/kwh kommt man auf eine Ausschüttung von 5-5,5% nach lfd. Kosten. Hinzu kommt die Steuerersparnis aus 40% IAB im Vorjahr der Anschaffung sowie 20% Sonder-AFA + 5% lineare AFA im 2. Jahr, danach 5% jeweils auf den Restwert. Vertragslaufzeiten liegen bei 30Jahren+.

 

Bei 20% Eigenkapital und Einsatz der Steuerersparnis ist die Anlage nach 10 Jahren bezahlt und liefert weiter 20 Jahre Einnahmen aus der Stromeinspeisung. Nach der Anfangsinvestition gibt es für den Investor quasi kein Liquiditätsrisiko für die Tilgungszahlung mehr.

Die Strompreise an der Börse liegen zwischenzeitlich schon über der EEG-Garantie, Tendenz steigend.

 

Wir arbeiten direkt mit 2 erfahrenen Projektierern zusammen, damit Bausubstanz, vertragliche Grundlagen, Verschattung etc. im Vorfeld sauber geklärt sind.

Mädchen mit Windmühle Spielzeug

Langfristig profitieren

Business Offices

Solarinvestments sind Kapitalanlagen, deren Renditeerzielung auf Stromerzeugung aus Sonnenkraft basiert und die zugleich aufgrund der gesetzlich geregelten Einspeisevergütung ein reduziertes Risikoprofil aufweisen.

  • Photovoltaikanlagen als Geldanlage

  • Steuern sparen mit Photovoltaikanlagen

  • Einspeisevergütung aus EEG als Garantie

  • von steigenden Strompreisen profitieren

  • Sachwertanlage als Inflationsschutz

  • Besondere Gestaltung bei Erbangelegenheiten

  • mindestens 30 Jahre Vertragslaufzeit

  • Anlagen ab 70.000€ möglich

  • Hebel durch günstige Finanzierung

  • Jahresabschluss durch mit uns kooperierende Steuerberater für nur ca. 150€

  • noch steuerlich rückwirkend für 2020 möglich

Durch die hohe Nachfrage muss mit mindestens 1/2 Jahr Vorlauf gerechnet werden. Evtl. kommt für Sie auch eine Gebrauchtanlage mit höheren EEG-Garantien in Frage?

Ihr Wunsch-Investment? Sprechen Sie uns an.